Lackierung

Abhängig von den Kundenwünschen, der technischen Spezifikationen und der Bauteilgeometrie, setzen wir eine unser beiden Lackieranlagen für optimale Oberflächen ein. Damit bieten wir die ideale Lösung für beste Qualität.

* Standard steht für Dekor-, Haptik-, Effekt- und Laserlack unterstützt
  • Roboter
  • Reinigung:

    Powerwash
  • Aktivierung:

    optional
  • Lackierverfahren:

    2x6 Achsroboter
  • Lackschichten:

    bis 2 Schichten
  • Lacksystem:

    Lösungsmittel
  • Lackversorgung:

    2K vollautomatisch
  • Oberfläche:



    Standard
  • Flachbett
  • Reinigung:

    CO2 Ionisierung
  • Aktivierung:

    oxidativ
  • Lackierverfahren:

    linear mit 8 Düsen
  • Lackschichten:

    n-Schichten
  • Lacksystem:

    Lösungsmittel UV-Härtend
  • Lackversorgung:

    2K vollautomatisch
  • Oberfläche:

    + Hochglanz- und Chromlack
Zwei Methoden

Zwei kombinierte Lackieranlagen - perfekt lackierte Formteile.

  • Lackierroboter

    Auf einer vollautomatisierte Lackierroboteranlage fertigen wir über eine vorgeschaltene Powerwash- und Ionisierungsanlage sowie 2 Lackierrobotern mit Nassabscheidung hochqualitative Lackierbauteile für Fahrzeuginnenraumanwendungen. Unter Erfüllung aller umwelttechnischen Auflagen werden wasserlösliche 2K-PUR-Lacksysteme sowie lösemittelhaltige Lacke unterschiedlicher Hersteller verarbeitet. Der Anlagenaufbau ermöglicht unterschiedliche Prozeßabläufe wie Grundieren, 2-Schichtlackierungen oder auch Vorbehandlungen mittels Oberflächenaktivierung. Ein geschlossenes Fördersystem transportiert die insgesamt 100 drehbaren Skids nach der Lackierung über eine Abdunst-, Trocken- und Kühlstrecke zur Qualitätskontrolle und Verpackung der Fertigteile.

    Induviduelle Rundum-Lackierung

  • Flachbett Lackierung

    Diese vollautomatische Lackieranlage ist speziell auf Hochglanzbauteile optimiert. Dazu werden die Bauteile auf den Lackierskids gereinigt und mit einer CO² Ionisierung vorbehandelt. In 2 Lackierkabinen mit je 8 Düsen werden die Teile optimal lackiert. Dafür können sowohl Lösungsmittelhältige- als auch Wasserlösliche 2K-Lacksystem eingesetzt werden. In den direkt anschließenden vollautomatisierten Trockungsmagazinen werden die lackierten Teile getrocknet. Eine anschließend optionale UV-Aushärtung bietet hier noch zusätzliche Kratzbeständigkeit der fertig lackierten Oberfläche. Eine 100% Qualitätskontrolle mit entsprechend sorgfältiger Verpackung ist ein für uns selbstverständlicher Service an unseren Kunden.

    Trocknungsmagazin und UV-Aushärtung

Persönlicher Kontakt

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren ...

Adresse

  • Eumigstraße 6
  • 8753 Fohnsdorf , AT

Quick Links

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!